Anthony's Kitchen 

restaurant and cookery school, Meerbusch/Germany
 
type/year:
images:

 

Fusion

architecture & interior, 2015
Ben Dieckmann
Tanja Borgschulte
Ein eigenes Restaurant mit Kochschule – mit einer historischen Gaststätte fand ein Koch die optimalen Bedingungen für die Umsetzung dieses Traums. Er wünschte sich einen Ort, an dem Restaurant und Schulungsbereich offen ineinander übergehen und gleichrangig nebeneinander funktionieren können – eine Atmosphäre wie in einer großen Wohnküche.
Ein erstes Vorkonzept der Kochschulhersteller sah für die Schule das Zentrum des Raums vor, wodurch das Restaurant völlig in den Hintergrund getreten wäre.  Geschuldet war dies der Tatsache, dass eine – vermeintlich tragende – Wand den Gastraum von einem weiteren Nebenraum trennte. Nach dem Abriss dieser Wand konnte die Kochschule weiter hinten verlagert werden, ohne an Präsenz zu verlieren. Hierdurch entstand ein großer Gastraum, der bei Parallelbetrieb von Kochschule und Restaurant durch Akustikpaneele geteilt werden kann.
Das besondere Augenmerk bei der Renovierung des Gastraums lag auf dem Lichtkonzept. Dabei war wesentlich, dass der Tisch – der Ort an dem sich alle versammeln – immer den hellsten und wichtigsten Punkt im Raum bildet. Pendelleuchten hängen über den Tischen an Haken in der Decke und können bei Bedarf umgehängt werden. Auch das Zurücktreten des Raums durch das Anstreichen der Decke in (fast) schwarz und der Wände in dunkelblau ist wesentlich für das Lichtkonzept.
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black LinkedIn Icon

Ben

Dieckmann

architects

BDA

architecture Architektur

interior interiordesign

productdesign design

Meerbusch

Düsseldorf

 

© 2020 by Ben Dieckmann architects BDA