Gira Radevormwald

Factory Radevormwald/Germany
 
authors:
type/year:
images:
ingenhoven architects
1999-2001
ingenhoven architects
Hans-Georg Esch

 

die Zukunftsfabrik

Der Standort Radevormwald dient der Firma GIRA als Hauptverwaltung und Produktionsstandort von Elektro-Installations-Systemen. Der Kauf eines benachbarten Grundstückes brachte der Firma die Möglichkeit das Werkgelände zu erweitern.
Entstanden sind zwei 70 Meter lange und vollständig verglaste Gebäude, die das Thema Fabrikbau völlig neu interpretieren. Sie bieten Raum für ein innovatives Zusammenspiel aus Produktion und Administration. Die traditionelle Trennung dieser beiden Arbeitsbereiche wird zugunsten eines besseren Workflows und kurzer Kommunikationswege aufgehoben. Die Obergeschosse sind als Großraumbüro konzipiert und unterstützen das offene Raumkonzept.
Die Gebäude gewinnen ihre charakteristische Form durch eine Stahlbogenkonstruktion, die einen stützenfreien Raum aufspannt. Ihre Form ist nicht willkürlich gewählt, sondern entspricht den statischen Kräften, die in den Achsen wirken.

 

white collar

The Radevormwald site serves GIRA as the head office and production site for electrical installation systems. The purchase of a neighbouring plot of land gave the company the opportunity to expand the factory premises.
Two 70 metre long and completely glazed buildings were created, which completely reinterpret the theme of factory construction. They offer space for an innovative interaction between production and administration. The traditional separation of these two work areas has been abolished in favour of a better workflow and short communication channels. The upper floors are designed as open-plan offices and support the open space concept.
The buildings gain their characteristic form through a steel arch construction that spans a column-free space. Their shape is not chosen arbitrarily, but corresponds to the static forces acting in the axes. 
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black LinkedIn Icon

Ben

Dieckmann

architects

BDA

architecture Architektur

interior interiordesign

productdesign design

Meerbusch

Düsseldorf

 

© 2019 by Ben Dieckmann architects BDA