Villa K, La Palma

Villa K, La Palma, Canary Islands/Spain
 
type/year:
images:
2018-2020
Alexander Schmitz

 

für jetzt und später

Das Ferienhaus liegt rund 750 Meter über dem Meeresspiegel mitten in der rauen Vulkanlandschaft von La Palma. Die umliegende Natur bildet das formgebende Element des Hauses. Am Fuße des höchsten Berges der kanarischen Insel gebaut, folgen das ebenerdige Wohnhaus und der Außenbereich in ihrer Anordnung der natürlichen Topografie des Hanges. So entstehen vier Ebenen, die sich perfekt in die Landschaft einfügen. Zur Meerseite hin ist das Haus beinahe vollverglast und ermöglicht einen Panoramablick über den Atlantik.

In der Konstruktion des Holzskelettbaus kamen hauptsächlich die Baustoffe Beton und Holz zum Einsatz. Durch eine T-förmige Grundrissgeometrie entsteht ein windgeschützter Terrassen- und Poolbereich. In der Horizontalen befinden sich die privateren Schlafräume. Über die Vertikale erstreckt sich der große, offene Wohnraum und die Terrasse. Natürliche Materialien und neutrale Farben passen zum reinen, mediterranen Lebensstil der kanarischen Insel.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black LinkedIn Icon

Ben

Dieckmann

architects

BDA

architecture Architektur

interior interiordesign

productdesign design

Meerbusch

Düsseldorf

 

© 2020 by Ben Dieckmann architects BDA